Skip to main content

Horze Fleece Abschwitzdecke

44,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Januar 2018 06:35
Marke
Kategorie

Schnittige und klare Linien auf dieser Showdecke aus Fleece, hebt Ihr Pferd aus der Masse hervor während es auf seinen Einsatz wartet oder sich danach ausruht.

 

Ihr Pferd wird sich aus der Menge abheben wenn es diese hübsche Horze Fleece Showdecke trägt. Die goldene Einfassung und goldfarbenen Akzente ziehen jedermanns Blicke auf sich. Die Abschwitzdecke ist funktional mit viel Stil und hält Ihr Pferd vor dem Einsatz bereit. Benutzen Sie diese Decke um Ihr Pferd warmzuhalten, das Fell vor Staub zu schützen oder um es nach einer gelungenen Prüfung zu präsentieren. Die Horze Fleece Showdecke ist ein Muss für jeden ernsthaften Turnierreiter oder jeden Reiter, der einen Hauch von Klasse verbreiten möchte. Eine elegante goldene Kordel und eine passende goldene Z-Bestickung ist auf der Schulter aufgestickt. Keine Gurte für eine saubere Optik. Die Decke hat einen einfachen Frontverschluss und eine Schweifkordel. Die Vorderseite ist mit einem weichen Nylon ausgekleidet um ein Reiben an der Schulter vorzubeugen.

Besondere Eigenschaften:

  • Weiches, warmes Fleece
  • Saubere Lininenführung für mehr Eleganz
  • Klassisch geschnittener Halsausschnitt
  • Anti-Pill Gewebe leitet die Feuchtigkeit ab
  • Z-Logo vorne
  • Elegante goldene Einfassung
  • Einfache Schweifkordel
  • Einfacher Frontverschluss
  • Perfekt für Bestickungen zur Personalisierung geeignet

Technische Beschreibung:

Polyester Fleece.

Waschanleitung:

Maschinenwaschbar mit kaltem Wasser Schonwaschgang, normales Waschmittel ohne Bleiche und kein Weichspüler. Nur Lufttrocknung. Nicht Trockner geeignet.

 

In verschiedenen Farben und Größen erhältlich!


Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


44,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Januar 2018 06:35