Skip to main content

Braunschweig: LöwenClassics beginnen am Donnerstag

Christian Kukuk und Cordess siegten 2017 beim Preis der Volkswagen AG im Rahmen der Löwen Classics. (Foto: Stefan Lafrentz)

Die Braunschweiger LöwenClassics (LC) zählen seit über fünfzehn Jahren zu den attraktivsten Hallenreitturnieren Deutschlands. Das internationale Turnier steht seit Jahren für hochkarätigen Reitsport in der Volkswagen Halle Braunschweig.  Das einzigartige sportliche Konzept rund um den Spitzenreitsport begeistert jedes Jahr zahlreiche Zuschauer. Die 17. Auflage des Turniers findet im Jahr 2018 vom 02. -04.03.2018 statt.

In 2017 wurden internationale Touren und Weltranglistenspringen, wie der Große Preis der Volkswagen AG, das Veolia-Championat oder der Preis der Deutschen Kreditbank AG, ausgetragen. Nationale Highlights, wie das Championat der Landesmeister und die Deutschen Meisterschaften der Landesverbände, präsentiert durch die Öffentliche Versicherung Braunschweig, ergänzten das Programm. Ein Highlight war das HGW-Bundesnachwuchschampionat, in dem sich die jungen Talente des deutschen Springsports aneinander messen.

Neben Weltklasse-Sport auf 3-Sterne Niveau und unterschiedlichen Nachwuchsserien bot das Programm auch abwechslungsreiche Showauftritte. Eine einladende Ausstellung, abendliche Partys und das typische familiäre LöwenClassics-Flair luden zum Shoppen und Genießen ein. Seien Sie auch in 2018 wieder dabei, wenn Tradition und Emotionen aufeinander treffen und im Hexenkessel der Volkswagen Halle die Champions im Parcours ihr Können beweisen.

Die Starterlisten werden hier veröffentlicht.

Mehr Informationen unter www.loewenclassics.com.

 

Classic Pony Express wünscht viel Spaß bei diesem Event!



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .